EKvW_Logo

ChurchDesk in der Ev. Kirche von Westfalen

Eine neue Webseite für jede Gemeinde

Willkommen bei ChurchDesk!

Die Ev. Kirche von Westfalen stellt über ChurchDesk allen Gemeinden und Organisationen eine neue Webseite und den digitalen Gemeindekalender zur Verfügung.

Warum ChurchDesk?

Der alte Webseiten-Baukasten der Landeskirche wird nicht mehr weitergeführt. Deshalb hat sich die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) nach einer Alternative umgesehen und sich für eine Partnerschaft mit ChurchDesk entschieden. In einem Rollout-Prozess werden alle Gemeinden der Landeskirche Zugriff auf ihre eigene ChurchDesk Installation erhalten. Die Verwaltung aller Webseiten, die durch die Landeskirche betreut werden, wird auf ChurchDesk umgestellt. 

Neben der Webseite stellt die EKvW allen Gemeinden auch einen datenschutzkonformen digitalen Gemeindekalender über ChurchDesk zur Verfügung. Dieser Kalender ist automatisch mit Ihrer neuen Webseite verknüpft und kann unter anderem als Raum-, Dienst-, und Abwesenheitsplaner verwendet werden. Der Kalender verfügt über eine Schnittstelle zu EkvW-Termine und Facebook. 

Durch diese Kombination wird die Webseitenpflege erleichtert, Sie sparen Zeit bei der internen Planung und müssen Termine nicht doppelt eingeben.  

Wann und wie geht es los?

Gemeinsam mit der Landeskirche Westfalen haben wir ein Einführungsprogramm entwickelt, das auf unseren Erfahrungen aufbaut. Das Programm ist in 2 Phasen aufgeteilt. Die Erste Phase, die Einführung des ChurchDesk Kalenders in alle Gemeinden, haben wir gemeinsam in der zweiten Jahreshälfte 2023 gemeistert. Nun beginnt mit dem neuen Jahr die zweite Phase.

Sollten Sie aktuell noch gar nicht mit ChurchDesk arbeiten, weil Ihnen beispielsweise der Startzeitpunkt Ihres Gestaltungsraumes letztes Jahr nicht zugute kam, ist das kein Problem. Füllen Sie ganz einfach das Formular aus, welches Sie am Ende dieser Seite im FAQ unter Punkt 1 oder auch hier verlinkt finden und melden Sie sich als nächstes oben rechts zu einem offenen Startgespräch an. 

Zweite Phase: ChurchDesk Webseite

  1. Migration Ihrer Webseite: Im 1. Quartal 2024 werden wir Ihre Webseite vom Baukasten-System der Landeskirche auf ChurchDesk umstellen. Mit anderen Worten: ChurchDesk kümmert sich um die Übertragung Ihrer Inhalte von der alten Webseite auf die neue Webseite. Sie werden benachrichtigt sobald ihre Webseite übertragen wurde. 
  2. Webinar zur ChurchDesk Webseite: Erfahren Sie, wie Sie mit der neuen ChurchDesk Webseite alle damit verbundenen Vorteile gewinnbringend nutzen können. Sie können hier anmelden.

Ihr Team bei ChurchDesk

Profile photo for Bianca Straphel                                    eb9c67dc-3a83-46f5-83fe-0c992f8d00ab

Bianca Straphel, Gemeindeberaterin                     Robert Timmler, Enterprise Account Manager

FAQ

  1. Wie erhalte ich einen Zugang zu ChurchDesk? 
    Alle Gemeinden mit dem TYPO3-Baukasten erhalten von ChurchDesk ab dem 21.August 2023 automatisch ihren Account. Die bei der Landeskirchen hinterlegten Personen erhalten automatisch den Admin-Zugang. Wenn Sie zurzeit nicht den TYPO3-Baukasten nutzen oder einen Adminzugang zu einer Installation einer TYPO3-Gemeinde benötigen, können Sie ihren Account unter diesem Formular beantragen. Sie erhalten dann den Admin-Zugang und können weitere Benutzer:innen einladen.
  2. Warum muss ich mit dem Kalender anfangen? 
    Alle Termine, die Sie auf ihrer Webseite anzeigen möchten kommen aus dem Kalender, er ist quasi die Basis für eine aktuelle Webseite. Wenn der Kalender gut geführt ist, können Sie schneller mit ihrer neuen Webseite online gehen. 
  3. Kann ich auch nächstes Jahr einsteigen beginnen?
    Es wird auch im nächsten Jahr noch Schulungsmöglichkeiten geben, allerdings sind diese weniger häufig und insofern eingeschränkter, deshalb möchten wir ihnen dringend empfehlen mit dem Einstiegsprogramm 2023 zu starten.

  4. Wie erhalten ich Hilfe über die festen Termine hinaus?
    Support ist kostenlos enthalten, Sie können in unserem Anleitungsheft alles nachlesen und uns per E-Mail (support@churchdesk.com) und telefonisch (Mo-Fr 9:00-15:00 Uhr) erreichen. Es fallen keine Kosten an.